Effie für TransANT?

Shortlistplatzierung als heuriger Preisträger schon mal geschafft

Die EFFIE Awards zählen seit 1968 zu den begehrtesten, weltweit vergebenen Preisen für Werbung und Marktkommunikation. Der Gewinn eines EFFIE ist ein globales Erfolgssymbol, denn der EFFIE zeichnet aus, wofür die Wirtschaft bereit ist, finanziellen Einsatz zu zeigen: die Effektivität und Effizienz! Wir haben unsere Kommunikationskampagne zu TransANT eingereicht und es durch die zweistufige Jurierung geschafft.

Eingereichtes Projekt: TransANT

TransANT punktet mit Leichtbau, Flexibilität und nachhaltiger Güterbeförderung. Gemeinsam mit voestalpine wird mit dem starken Markenauftritt von TransANT der Schienengüterverkehr revolutioniert. Effie steht für Ideen, die funktionieren: Die Produktidee wurde am Papier geplant, Prototypen wurden gefertigt, das ganze bekam mit TransANT einen innovativen und das Markenversprechen berücksichtigend sehr nachvollziehbaren Namen und heute werden die ersten fertigen Wagen an den Kunden zugestellt.

Mehr Infos zu TransANT

Preisregen bis dato

Die Marketingziele gerade im Bereich des Bekanntmachens der Wageninnovation wurden mehr als übertroffen. Dies beweisen unter anderem renommierte Auszeichnungen und Nominierungen wie Winner beim German Brand Award für den TransANT Product Launch in der Kategorie Excellence in Brand Strategy and Creation - Brand Communication – Brand Events, der 1. Platz beim EVA B2B-Event-Award der WEKA Industrie Medien in der Kategorie „Beste Produktpräsentation“ 2018, die Nominierung für den Innovationspreis 2018 des Privatbahn Magazins oder der 3. Platz beim Nachhaltigkeitspreis Logistik 2019 der Bundesvereinigung für Logistik in der Kategorie Nachhaltigkeit. Gerade in der Branche haben wir durch viel Feedback von Kunden und PartnerInnen mit dieser Innovation auf uns aufmerksam gemacht und uns ganz neu positioniert.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Kampagne „innovativer Plattformwagen TransANT revolutioniert Schienengüterverkehr zu den Shortlistplatzplatzierten in der Kategorie Industrie- und Investitionsgüter der heurigen EFFIE Awards zählen. Ob wir ihn gewinnen erfahren wir am 16. Oktober.

Stay tuned!

Infos unter: https://www.iaa-austria.at/short-list-2019/