NOAH’s TRAIN: Das längste mobile Kunstwerk zum Schutz des Klimas

„Wir können nicht die ganze Welt retten, aber wir können ein Zeichen setzen, unser Klima zu schützen“.

Damit schicken wir Noah’s Train auf seine abenteuerliche Reise.

Der “Zug Noah’s” ist inspiriert von der ältesten Geschichte des Umweltschutzes. Bestückt mit Containern, macht er sich auf den Weg durch ganz Europa. Nach seinem offiziellen Start in Katowice, Polen, am 14. Dezember 2018, fährt der Zug nach Wien, Berlin, Paris und Brüssel. Die Container sind im Rohzustand grün und werden kontinuierlich zu Kunstwerken verwandelt.

Mehr zum längsten mobilen Kunstwerk zum Schutz des Klimas, finden Sie auf blog.railcargo.com