Rail Cargo Logo

Wenn Container zum Hilfsprojekt werden

Guter Zweck. Die RCG unterstützt innovatives Sozialprojekt in Niederösterreich.

Als führender Bahnlogistiker steht für uns nicht nur Wettbewerbs- sondern auch Wertorientierung klar im Fokus. Mit jedem Schienentransport leistet die Güterverkehrssparte der ÖBB einen aktiven Beitrag für eine nachhaltig saubere Umwelt. Aber nicht nur damit leben wir Verantwortung. Die RCG stellt sich mit Sozialprojekten regelmäßig in den Dienst der guten Sache. Mit der Beteiligung am aktuellen Hilfsprojekt "soogut-Sozialmarkt" in Niederösterreich unterstreichen wir unser soziales Engagement.

In den soogut-Sozialmärkten können Menschen mit geringem Einkommen Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs zu sehr günstigen Preisen einkaufen. Als Zusatzangebot verfügen die Märkte über Second Hand Bereiche, die unabhängig vom Einkommen aufgesucht werden können und in denen neben Kleidung, Schuhe und Spielsachen auch Haushaltsgegenstände angeboten werden. Für die Lagerung der second hand Waren wurden nun von der RCG zwei zwanzig Fuß Container zur Verfügung gestellt. Die gespendeten Gegenstände können so optimal sortiert, präsentiert und somit noch besser zwischen den einzelnen Standorten der soogut-Sozialmärkte verteilt werden. Einer dieser beiden Behälter wurde im soogut-Sozialmarkt St. Pölten, der zweite in Tulln aufgestellt. Die Freude bei den MitarbeiterInnen von soogut-Sozialmarkt in Niederösterreich war groß.