Budapest–Xi’an

Ergänzend zu unserer High Speed TransFER Verbindung über die Ukraine nach Budapest, bieten wir zusätzlich eine Transportlösung zwischen China und Ungarn über Polen an.

Der TransFER startet in Xi’an, der Hauptstadt der Provinz Shaanxi, und verläuft über Kasachstan, Russland, Weißrussland, Polen und der Slowakei zum RCG Terminal BILK in Budapest.  Dieser ist nicht nur ein wichtiger Knotenpunkt des RCG TransNET, sondern auch zentrale Drehscheibe für konventionelle und intermodale Verkehre von und nach Zentral und Südosteuropa, wodurch die umweltfreundliche Weiterteilung per Bahn ermöglicht wird. Durch diese zusätzliche TransFER Verbindung zwischen Xi’an und Budapest, kann die Abfahrtsfrequenz im Import nach Budapest weiter erhöht und gleichzeitig eine Transportlösung für den Export von Waren von Ungarn nach China ermöglicht werden.

Ihre Vorteile

  • Direkte Import- und Exportverbindung zwischen Xi’an und dem RCG Terminal BILK
  • 1 Rundlauf pro Woche
  • Fixer Fahrplan
  • Attraktive Laufzeiten von 17 bis zu 19 Tagen
  • Anknüpfung an unser beispielloses Netzwerk innerhalb Europas
  • Lagermöglichkeiten in unseren europaweiten Logistikzentren
  • Steuerung und Abwicklung von Vor- und Nachlaufleistungen mit Lkw
  • Speditionelle Zusatzleistungen wie Distributionsorganisation, Be-/Ent-/Umladung, Ladungssicherung, Verwiegung, Umschlagsmöglichkeiten und Lagerlogistik, Frachtbrieferstellung, Umschlag, Zollservice, Wagenreinigung