Neue attraktive Bahnlösung für Kroatien

Die direkte Verbindung der Rail Cargo Group in Kooperation mit HZ Cargo und SZ Cargo von und nach Kroatien ermöglicht einen raschen und kurzfristigen Gütertransport ohne Umwege

Um die derzeitigen Herausforderungen im internationalen Güterverkehr zu bewältigen und den reibungslosen Umschlag auf die Schiene zu ermöglichen, konnte die Rail Cargo Group eine neue, direkte Verbindung von und nach Kroatien entwickeln. Somit können die Zuläufe nach Graz und Villach jeweils gebündelt und in allen Regionen in Kroatien sowie in die Gegenrichtung ohne Umwege abgewickelt werden.

Darüber hinaus bietet die neue Verbindung Anschlüsse an Deutschland, Tschechien, die Slowakei, Polen und Ungarn. Individuelle Anfragen können kurzfristig gebucht und abhängig von der Nachfrage angeboten werden. Die neue Relation ermöglicht Kunden nicht nur einen schnellen Warentransport durch die verkürzte Transportdauer, sondern auch eine durchgängige und länderübergreifende Abwicklung aus einer Hand. Damit kann die Rail Cargo Group den internationalen Warenstrom aufrechterhalten und die Versorgung von und nach Kroatien auf der Schiene sicherstellen.

Im Gegensatz zum Straßengüterverkehr, welcher seit einigen Wochen von verstärkten Einschränkungen im grenzüberschreitenden Verkehr sowie von einem zunehmenden Fahrermangel betroffen ist, gibt es derzeit noch genügend freie Kapazitäten auf der Schiene. Nutzen Sie das RCG-Angebot und überzeugen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit!

Contact us

Mit 3 Klicks zu Ihrem Ansprechpartner