Neue TransFER Verbindung

Mit dem neuen TransFER Wels–Vienna–Budapest schafft die RCG weitere Netzwerkeffekte für intermodale Lösungen auf den wichtigsten Korridoren sowie zwischen drei der wichtigsten intermodalen Knotenpunkten Europas.

Österreich mit Ungarn verbinden

Bei unserer neuen dreimal wöchentlichen Direktverbindung TransFER Wels–Vienna–Budapest setzen wir auf eine Kooperation mit Kombiverkehr und ermöglichen unseren Kunden damit einen direkten Zugang zu beiden Netzwerken aus einer Hand. Das Ergebnis sind attraktive, durchgehende Laufzeiten und eine optimale Taktung der Fahrpläne in Wels, Wien sowie Budapest BILK zu den jeweiligen Hauptläufen. Neben den damit gebotenen Netzwerkeffekten zwischen Italien, Rumänie, Bulgarien und der Türkei, bieten wir durch diese Verbindung attraktive Logistiklösungen zwischen Nord-, Mittel- und Südosteuropa sowie dem asiatischen Teil der Türkei.

TransFER Wels–Vienna–Budapest