Lagerlogistik in Italien

Die beiden Logistikzentren in Desio in der Provinz Monza Brianza und Santo Stino di Livenza in der Provinz Venedig sind das Herzstück für den Güterverkehr ganz Italiens. Durch die zentrale Lage wird darüber hinaus eine optimale Anbindung an die bedeutendsten Wirtschaftsmärkte Zentral-, Süd- und Südosteuropas ermöglicht.

Lagerstandort Desio

IndustriegüterCoils, Bleche, Rohre, Papierrollen und Paletten, Paletten Material
LagereinrichtungBlocklager
Lagerfläche 48.000 m² (2 Gebäude)
Lagerfläche gedeckt
 36.000 m²
Lagerfläche ungedeckt
 12.000 m²
Maximale Lagerhöhe 12 m
Infrastruktur-
Gleisanschluss1.500 m
Dockingstellen-
Dienstleistungen
  • Lkw und Wagen Be- und Entladung
  • Lagerung
Betriebsausstattung
  • 10 Kräne von 5 bis 35 to mit spezieller Ausrüstung für Coils (C-Haken, Klammer)
  • 20 Gabelstapler von 1,8 bis 42 to, einige ausgerüstet mit Klammern für Papier 1 bis 6 to
ZertifizierungenISO 9001:2015, ISO 14001:2015,
BS OHSAS 18001:2007, HACCP

Lagerstandort Santo Stino di Livenza

IndustriegüterRohstoffe, Halbfertigwaren, Fertigwaren, Stahl- und forstwirtschaftliche Produkte
LagereinrichtungRegallager, Zolllager
Lagerfläche 48.000 m²
Lagerfläche gedeckt
 24.000 m²
Lagerfläche ungedeckt
 24.000 m²
Maximale Lagerhöhe 12,8 m
Infrastruktur-
Gleisanschluss2.500 m
Dockingstellen6
Dienstleistungen
  • Umschlag
  • Einlagerung
  • Verzollung
  • Vor- und Nachlauf durch Lkw
Betriebsausstattung
  • 8 Brückenkräne mit Ausstattung für Coils und Bleche
  • Stapler von 1 bis 45 to
  • Reachstacker für Container
ZertifizierungenISO 9001:2015, ISO 14001:2015,
BS OHSAS 18001:2007