Terminal Bratislava

Der Terminal Bratislava ist besonders für Gütertransporte nach Österreich und Ungarn strategisch günstig gelegen.

Ein bedeutender Vorteil des Standorts Bratislava stellt vor allem auch die direkte Anbindung des Terminals an die Donau dar, womit ein effizienter Umschlag zwischen der Schiene und dem Binnenschiffverkehr ermöglicht wird.

Terminalfläche 45.000 m²
Lagerfläche 33.000 m²
Equipment 3 Containerstapler
Kapazität 5.800 TEU
Umbau 2016